Flottillentörn Kykladen 2015

Zehn Tage auf den Kykladen zum Segeln in der Flottille mit sieben weiteren Booten. Die ersten Tage gewöhnen wir uns bei wenig Wind an das Boot. Der Plotter hilft uns den Segeltrimm zu optimieren. Ab Santorin frischt langsam der Meltemi auf. Wind bei 6 – 7 Bft. Unsere Route zwingt uns die letzten Tage bei 2 – 2,5 m Welle fortwährend gegenan. Dennoch fährt sich unsere Bavaria 41 ganz ordentlich – auch die größeren Boote haben Mühe, mitzuhalten.