Kann losgehen

Das Groß ist mit einer Reffreihe vom Segelmacher zurück, in den Tanks sind 50 Liter Benzin und der Mast ist gelegt. Den zu legen wird mit jedem Mal einfacher, was gut ist, weil wir das Ding zur Not auch nur zu zweit stellen könnten.

Morgen geht es auf nach Stettin.